Im Winter 2011/2012 war für mich Sommer. Fünf Monate Südamerika schärften meinen Blick für die kleinen Details und die großen Höhepunkte dieses atemberaubenden Kontinents im fernen Süden.

Was mir alles passiert ist, seht Ihr im Video

 

 

In den fünf Monaten besuchte ich sechs Länder: Argentinien, Uruguay, Paraguay, Bolivien, Peru und Chile. Insgesamt war ich 18.000 Kilometer weit herumgekommen, hatte Eis, Regenwald, Wüste und Pampas gesehen. Bald gibt es an dieser Stelle mehr zum bislang größten Abenteuer meines Lebens.