Kyoto, die Unglaubliche

Eingetragen bei: Asien | 0

Früher Morgen, kurz nach acht. Die Frühlingssonne geht soeben über den Tälern Westjapans auf, bereits jetzt spürt man, dass uns ein warmer Frühlingstag bevorsteht. Durch die noch dominierende Stille dringen allmählich seltsame Rufe, von mir noch nie gehört. Bettelmönche in … Weiter

Kühle Berge unter der Frühlingssonne

Eingetragen bei: Asien | 0

Der Millionentanz von Tokio hat mich ein wenig zermahlen, als ich Montagfrüh in Shinjuku meinen Zug nach Westen besteige. Kein shinkansen – einer dieser aerodynamischen, flachen bullettrain Schnellzüge, für die das Land der aufgehenden Sonne berühmt ist – eher eine … Weiter

Durch die Schweizer Alpen

Eingetragen bei: Europa | 0

Was bleibt einem zu tun, wenn man sich einen Traum erfüllt hat? Gar nicht einfach, nicht wahr? Jahrelang hatte ich davon geträumt, Australien zu besuchen und mir dann mit 23 den Traum erfüllt. Nach anfänglichen Schwierigkeiten kam ich mehr und … Weiter

Land der tausend Seen

Eingetragen bei: Europa | 0

Der Regen begann am frühen Nachmittag. Ein Wolkengeschwader, düster und alles verdunkelnd, näherte sich von Osten und brachte starke Windböen mit sich. Die Ausläufer am Ufer wirbelten den Sand auf, der sich kalkig und schuppig auf den Baumstümpfen ablagerte. Diese … Weiter

An den Ufern von Lissabon

Eingetragen bei: Europa | 0

Manchen Städten eilt ein unsentimentaler, aber durch und durch positiver Ruf voraus und doch denkt man so gut wie nie an sie. Nicht aus mangelnder Wertschätzung oder weil ihnen etwas Negatives anhaftet – im Gegenteil: Der Mangel an schlechten Nachrichten … Weiter

1 2 3 4 9